KGR WiesbaumKirchengemeinderat

Der Kirchengemeinderat vertritt die Kirchengemeinde und verwaltet deren Vermögen, er dient im Rahmen einer lebendigen Gemeinde der Verwirklichung des Heils- und Weltauftrages der Kirche. Insofern wirkt der Kirchengemeinderat als Pfarrgemeinderat.

Folgende Frauen und Männer haben ein Übergangsmandat angenommen und tragen bis zur Umsetzung der Synode Verantwortung für die Gestaltung und die Entwicklung des Gemeindelebens unserer Pfarreien.


Mitglieder des Kirchengemeinderates Wiesbaum sind:
Ruxandra Gericke (stellv. Vorsitzender, Vertreterin KGV & Pfarreienrat), Daniel Eich (Schriftführerin), Peter Metzen (Vertreter im Pfarreienrat), Susanne Eich (Kollektenabrechnung), Helmut Rodermann und Pfarrer Paul (Vorsitzender).